Am 02. und 03. November 2018 hat das lange Warten ein Ende!  Der „Augsburger Whisk(e)ysalon & Spirits“ Die Bar- & Spirituosenmesse öffnet zum 4. Mal in den exklusiven Foyers im Kongress am Park. Dieses Jahr werden wir Freitag und Samstag öffnen und gleichzeitig ein Wochenendarrangement für 20 Euro anbieten, damit Sie entspannt an zwei Tagen unsere Ausstellung besuchen und dort genießen können – Näheres finden Sie unter den „Informationen“. Zusammen mit den Premiumpartnern Schwarzbräu, Sin-Gold-Whisky, Fever Tree, Gerolsteiner, Whiskybotschafter, DRINKS Magazin und Bücher Pustet präsentiert das traditionsreiche Augsburger Whiskygeschäft No7 diese Veranstaltung.

In der exklusiven Ausstellung werden die Besucher eingeladen sich über den Lifestyle und die Genusskultur verschiedener nationaler wie internationaler Destillerien und Brauereien zu informieren. Dabei dreht sich alles vorrangig um den Whisk(e)y als Genussmittel. Auf dem Whisk(e)ysalon sind Destillate aus Schottland, Irland, Wales, USA, Japan, Schweden, Schweiz, Österreich sowie aus Deutschland, insbesondere aus Bayern und Schwaben vertreten. Neben einer Smoker’s Lounge für Zigarrenliebhaber werden wir in diesem Jahr wieder ein facettenreiches Angebot aus rund 40 Ausstellern aus den Bereichen Whisky, Gin, Rum, Wodka und Craft-Bieren bereithalten. Daneben informieren lokale, regionale sowie internationale Anbieter über ihr Handwerk und ihre Produkte sowie deren Herstellung. Gegen eine Schutzgebühr dürfen die einzelnen Destillate verkostet werden. Neben der fachkundigen Beratung der Hersteller vermitteln die Anbieter Informationen über ihre Erzeugnisse, um dem ungeübten Besucher Wissenswertes über handwerkliche Produktionen, Lagerung, Geschmack, Genuss und vor allem zur Wertigkeit des Produkts zu präsentieren. Dabei soll auch das Bewusstsein für das Genussmittel sensibilisiert werden.

Während der Veranstaltung werden Tasting-Workshops (Masterclasses) angeboten, in denen auch der praktische Umgang mit den Genussmitteln unterrichtet wird, um die Besonderheit des Produkts wahrzunehmen. Unser nachhaltiges Ziel ist es, nicht nur ein Forum für lokale wie regionale Anbieter und für deren handwerkliche Profession anzubieten, sondern vor allem über Genussmittel und deren Eigenheiten als Luxusprodukt zu informieren und dabei einen Fenster in die Herstellung der verschiedenen Erzeugnisse zu gewähren.